Daniel Freund – Kurzbiographie

Ich bin seit 2019 Mitglied des Europäischen Parlaments für die Grünen. Meine Hauptthemen sind  Transparenz, Demokratie, Kampf gegen Korruption und die Zukunft der EU. Ich bin Mitglied im Verfassungs- und Haushaltskontrollausschuss. Ich leite die Arbeit der Grünen zur Konferenz zur Zukunft der EU, bin Verhandlungsführer zur unabhängigen Ethikbehörde und Vorsitzender der fraktionsübergreifenden Arbeitsgruppe gegen Korruption.

Seit ich politisch denken kann kämpfe ich für mehr Transparenz, mehr Demokratie und mehr Bürgerbeteiligung in der Europäischen Union

Hintergrund

Bevor ich ins Europäische Parlament gewählt wurde habe ich fünf Jahre die Europaarbeit von Transparency International geleitet. Weitere Erfahrungen habe ich im Auswärtigen Amt, in der EU Delegation in Hong Kong, beim Beratungsunternehmen Deloitte und der französischen Beamtenakademie ENA gesammelt.

Ich habe Politik, Wirtschaft und Jura in Leipzig, Paris und Washington studiert. Ich habe einen Master-Abschluss in „Affaires Publiques“ von der Sciences Po Paris.

Zusammen mit Kommilitonen habe ich ein Projekt für eine europäische Tageszeitung gegründet – den European Daily – mit dem wir für den Jugendkarlspreis nominiert wurden.

Ich bin mit einer Italienerin verheiratet, habe einen Sohn und eine Tochter und lebe in Brüssel und Aachen.

Christian Beck

Büroleiter, Verfassungsausschuss

Tel. +32 228 37449

Pina Witt

Haushaltskontrollausschuss (CONT)

Tel. +32 228 38449

Thomas Kieschnick

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. +49 176 202 480 84

Franziska Telschow

Büroorganisation

Henning Nießen

Büro Aachen

Tel. +49 172 154 1108

Lokale Mitarbeiter*in für Nordrhein-Westfalen (Münster)

Für mein Büro in Münster suche ich ab September 2022 eine lokale Mitarbeiter*in. Du möchtest mich in meiner Arbeit für ein föderales Europa, frei von Korruption auf lokaler Ebene vor Ort in NRW unterstützen? Dann bewirb Dich! Ich bin seit Sommer 2019 Abgeordneter im Europaparlament und arbeite in den Ausschüssen für Verfassungsfragen und Haushaltskontrolle. Mein Team und ich freuen uns auf Deine Unterstützung.

Aufgabenbeschreibung

  • Betreuung von Daniels Büro in Münster
  • Vernetzung und Koordination mit den Grünen NRW und in ganz Deutschland sowie mit zivilgesellschaftlichen Verbänden und Organisationen sowie anderen gesellschaftspolitischen Akteur*innen in Münster und Umgebung
  • Koordination von Besucher*innen-Gruppen nach Brüssel
  • Unterstützung bei E-mail-Anfragen und Bearbeitung von Korrespondenz und Bürger*innenanfragen; Reiseplanung und Kalenderpflege
  • Organisation von regionalen Terminen und Veranstaltungen sowie Koordination von Gesprächsterminen und Begleitung zu Terminen vor Ort
  • Verantwortung für die Lagerung und den Versand von Informationsmaterial und Give-Aways

Voraussetzungen

  • Ausbildung oder Studium in einem relevanten Bereich, etwa der Wirtschafts-, Politik-, Rechtswissenschaften oder Europastudien;
  • erste Arbeitserfahrung in einem politischen Umfeld von Vorteil
  • hohes Maß an Eigenverantwortung und Verlässlichkeit
  • starke Motivation, sich für mehr Transparenz, mehr Demokratie und für den Kampf gegen Korruption einzusetzen
  • Fähigkeit zur selbständigen Strukturierung von Arbeits- und Abstimmungsprozessen
  • Freude sowohl an organisatorischen, als auch administrativen Aufgaben
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten; freundliches und sicheres Auftreten
  • Deutsch und Englisch als Arbeitssprachen
  • Kenntnis grüner Strukturen von Vorteil
  • Sicherheit im Umgang mit den gängigen Softwareprogrammen
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen und Arbeit an Wochenend- oder Feiertagen

Stellenumfang: Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (50%), zunächst auf die Dauer der 9. Wahlperiode befristet. Der Arbeitsort ist bevorzugt Münster, aber auch ein anderer Standort in NRW mit Bereitschaft zu regelmäßigen Aufenthalten in Münster ist denkbar.

Bewerbungsprozess: Wenn du Interesse an einer eigenverantwortlichen und vielseitigen Tätigkeit mit Bezug zu grüner Politik hast und das Team von Daniel Freund im Europäischen Parlament gerne vor Ort in NRW unterstützen möchtest, schicke uns bitte deine Bewerbung in Form einer PDF-Datei (Motivationsschreiben und Lebenslauf jeweils maximal 1 Seite) bis 06.07.2022, 23:59 Uhr an ue.ap1660407210orue.1660407210pe@dn1660407210uerf.1660407210leina1660407210d1660407210.

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich in der Woche vom 11.-15. Juli 2022 (je nach Möglichkeit in Münster oder per Zoom) stattfinden. Gegebenenfalls anfallende Fahrtkosten werden selbstverständlich erstattet.